Hauptversammlung 2021 - Städtepartnerschaftsverein Coburg

Title
Direkt zum Seiteninhalt
AKTUELL
Jahreshauptversammlung  2021

Jahresbericht des Vorstandes

50 Jahre Coburg – Gais – ein schönes Jubiläum, welches bei strahlendem Sonnenschein durch die Mitglieder: innen des Städtepartnerschaftsvereins Coburg e.V. in Gais mit allen Akteuren ausgiebig gefeiert wurde. Offizieller Jubiläumstermin war Samstag, der 11. September 2021, an dem Bürgermeister Christian Gartner die Delegation in den Pfarrgarten von Gais eingeladen hatte. Gut gerüstet mit regionalen und typischen Gastgeschenken aus Coburg und Oberfranken wurden die Mitglieder/innen der Städtereisegruppe mit traditioneller Musik und Gesang durch die Giaserinnen und Gaiser begrüßt. Ein gemeinsamer Festausflug in die nähere Umgebung ließen viel Raum für den persönlichen Austausch der Akteure, welcher den wesentlichen Inhalt der Aufgaben des Städtepartnerschaft Vereins Coburg e.V. bildet.

Persönlicher Austausch und hieraus entstehende Freundschaften sind die Hauptziele der erst frisch wiedergewählten Geschäftsführenden-Vorsitzenden Maria Krumm. Vor dem Lockdown 2020 wurde ein intensiver persönlicher Austausch von jung bis alt zwischen Oudenaarde in Belgien und der Isle of Wight in Großbritannien gepflegt. Von Kultur, Kunst bis zum Austausch von Lehrlingen aus den Unternehmen unserer Partnerstädte gab es eine Vielzahl von persönlichen Kontakten und einen regen Kulturaustausch. In den Lockdown bedingten Videokonferenzen 2020 und 2021 zwischen den einzelnen Städtepartnern und dem Städtepartnerschaftsverein Coburg wurde auch durch die Städte Niort und Gais ein intensiverer Kontakt gewünscht.
Der Grundstein hierzu konnte beim Jubiläumsfestakt in Gais gelegt werden.

Die Ziele und die Aufgabe mit den vorhandenen Städtepartnerschaften einen kleinen Beitrag zu einem gesamt europäischen Verständnis zu leisten, wurde auch in der Mitgliederversammlung am 16.09.2021 durch alle Mitglieder/innen unterstrichen und durch die Bestätigung der bis dahin vorhandene Vorstandschaft gestärkt. Neu im Team um Maria Krumm ist Rainer Kalwait als Schriftführer des Vereins und in seiner Aufgabe als Beirat für die Kontaktpflege mit dem jüngsten Projekt des Städtepartnerschaftsvereins - der Stadt Toledo in den USA. Neben vielen kleinen Aktivitäten im Jahr 2021, hier z.B. der mögliche Weihnachtsmarkt, stehen auch große Aufgaben für 2022 an. In diesem Jahr feiern die Stadt Coburg und die Stadt Oudenaarde in Belgien ihre seit 50 Jahren bestehende Partnerschaft. Dies ist auch dem Städtepartnerschaftsverein sicherlich wieder eine Reise wert, um das europäische Verstehen und Verbinden praktisch zu festigen.   
                               Michael Böhm
Geschäftsführende Vorsitzende Maria Krumm - Breitenseeweg 5 - 96268 Mitwitz
Zurück zum Seiteninhalt